MITGLIEDSCHAFT IM SKAL CLUB

Mitglied werden bei Skål
 

Die Voraussetzungen für die Mitgliedschaft in einem Skål Club sind:

  • Mindestens drei Jahre hauptberufliche Tätigkeit in einer Führungsposition oder selbstständig (bei Aufnahme) in den Branchen Tourismus, Hotellerie oder Verkehr.

 

Young Skål
 

Seit einigen Jahren widmet sich die weltweite Skål-Bewegung verstärkt der Förderung touristischer Nachwuchskräfte, um diese an die Skål-Idee und die örtlichen Clubs heranzuführen und auch ihnen die Möglichkeit zu bieten, die Vorteile einer Skål-Mitgliedschaft zu nutzen. Auszubildende oder Angestellte in der Reise- und Tourismusbranche, die mindestens 2 Jahre Studium, Berufsausbildung oder Berufserfahrung im Tourismus haben und mindestens 20 Jahre, höchstens aber 29 Jahre alt sind, können die Skål-Mitgliedschaft erwerben. Bei Erreichen einer Führungsposition und 3-Jähriger Tätigkeit im Tourismus kann die Young-Skål-Mitgliedschaft in eine Voll-Mitgliedschaft übertragen werden.

 

Die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft als Young Skål Mitglied sind:

  • Tätigkeit oder Ausbildung in einem touristischen Beruf
  • Nicht älter als 29 Jahre

 

Allgemein 

 

Es können nur natürliche Personen Mitglied bei Skål werden. SKÅL Deutschland ist als anerkannter Berufsverband eine gemeinnützige Organisation, die keine wirtschaftlichen Ziele verfolgt.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an einen regionalen Club in Ihrer Nähe oder füllen Sie das Antragsformular direkt online aus

 

Antragsformular

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
SKAL International Berlin e.V.
Sven-Hedin-Str. 2a 14163 Berlin
Telefon: 030 801 091 58, Fax: 030 801 091 59
Kontakt: Roswitha Adlung
Email: office@skal-berlin.de
Website: www.skal-berlin.de